Phonophorese

Die sanfte Heilmethode der Phonophorese ist jederzeit und überall so leicht wie auch risikolos anwendbar. Dabei helfen die Schwingungsfrequenzen der Planeten effektiv, Verstimmungen und Blockaden des Körpers zu lösen. 

Phonophorese - was ist das? 

Die Faszination der Klänge in der Therapie ist ein sehr altes Thema.

In den letzten Jahrzehnten haben Klangschalen aus Tibet und aus Indien viel Interesse in Europa hervorgerufen.

Auch Stimmgabeln werden in der Therapie eingesetzt. 

Die Phonophorese ist eine entspannende und harmonisierende Klanganwendung mit speziellen Stimmgabeln unterschiedlicher Frequenzen der Planetentöne. Stimmgabeln sind Präzisionsinstrumente, die die Fähigkeit haben, die eigenen inneren Schwingungen einer Person durch die Resonanz in Körper, Geist und Seele zu verändern. Die dabei verwendeten Schwingungen sind durch Oktavierung hörbar gemachte Planetenschwingungen gemäss der Gleichung von Paracelsus (1493 - 1541) : Mikrokosmos (Mensch) = Makrokosmos (Universum), "wie oben, so unten". Dies bedeutet, dass der menschliche Körper in seinem Zellbewusstsein alle Informationen (Schwingungen) des Weltalls trägt und umgekehrt. Und so, wie eine Stimmgabel benötigt wird, um Musikinstrumente zu stimmen, so können Stimmgabeln helfen, Ihren Körper wieder in Einklang und Harmonie zu bringen, wenn er "verstimmt" ist und ihn unterstützen, sich wieder an seine ureigene und harmonische Schwingung zu "erinnern". 

Jedes Sternzeichen ("oben") hat körperliche Entsprechungen ("unten"). Mittels Stimmgabel können gezielt Körperregionen und Organe mit den analogen Planetenschwingungen harmonisiert werden:

Sternzeichen Widder (Mars)

Kopf, Zähne, Nägel, Galle, quergestreifte Muskulatur

Sternzeichen Stier (Venus):
Hals, Nacken, Rachen, Kehlkopf, Stimmbänder, Mandeln, Schilddrüse,

Speiseröhre, Haut

Sternzeichen Zwilling (Merkur):

Arme, Schultern, Hände, Luftröhre, Bronchien, Lunge,Nervenbahnen,

Lymphsystem (zum Transport)

Sternzeichen Krebs (Mond):
Magen, Brustdrüse, Eierstöcke, Hoden, Schleimhaut, Gebärmutter

Sternzeichen Löwe (Sonne):
Herz, Blutkreislauf, Augen, 5.-9. Rückenwirbel,lange Rückenmuskulatur

Sternzeichen Jungfrau (Merkur):
Dünndarm, Dickdarm bis Mastdarm, Blinddarm,Bauchspeicheldrüse,

kurze Rippen

Sternzeichen Waage (Venus):
Nieren, Lenden, Harnleiter, Venen, Bauchspeicheldrüse (innersekret.

Anteil)

Sternzeichen Skorpion (Pluto):
Harnblase, Mastdarm, Enddarm, Prostata,After, Genitalien

Sternzeichen Schütze (Jupiter):
Leber, (glatte) Muskulatur, Hüfte, Oberschenkel, Kreuzbein

Sternzeichen Steinbock (Saturn):
Knochen, Skelett, Sehnen, Bänder, Zahnschmelz, Milz, Knie, Hornhaut

Sternzeichen Wassermann (Uranus):
Zentralnervensystem, Unterschenkelknochen, Waden, Knöchel,

Schienbein

Sternzeichen Fische (Neptun):
Hinausgehend in Ätherkörper, Zehenknochen, Füße, Fußgewölbe,

Fußmuskulatur (Beuger und Strecker)

Die Stimmgabel wird zunächst angeschlagen, was eine spürbare und hörbare Schwingung zur Folge hat und dann an den verschiedenen Körperstellen aufgesetzt. Hier schwingt sie weiter und stimuliert, reguliert und harmonisiert sanft die Akupunkturpunkte, Reflexzonen, Meridiane oder Energiezentren, um Blockaden zu lösen und die Selbstheilungskräfte im Körper zu aktivieren. Die spürbare Vibration der Töne bewirkt nach dem Aufsetzen der Stimmgabel ein angenehmes und wohltuendes Gefühl.

 

In einem Balancing werden zunächst die Planetenfrequenzen des Sternzeichens und des Aszendenten über das Gehör und die Energiezentren (Chakren) eingeschwungen. Anschließend kann ganz individuell auf den Meridianen oder Akupunkturpunkten mit den entsprechenden Stimmgabeln „gearbeitet“ werden. So können die Selbstheilungskräfte auf physischer Ebene beispielsweise bei Verspannungen, Schmerzen, Allergien und diversen Erkrankungen der Organe angeregt werden. Aber auch auf psychischer Ebene kann bei Ängsten, Blockaden, depressiven Verstimmungen oder Nervosität der innere Heiler aktiviert und unterstützt werden.

1AB49989-9B9F-431B-AA18-6BB448ADF40E.jpg