top of page

Die Jahresvorschau

Unser Geburtshoroskop mit allen seinen Facetten ist ein magischer Kreis, der uns mit der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft verbindet. Wenn einer der aktuell laufenden Planeten einen Aspekt (Winkel) zu einem Planeten des Geburts-horoskops bildet, spricht man von einem Transit. Transite gehören zu den gängigsten Prognose-Methoden der Astrologie. Sie zeigen, welche Themen und Bereiche zu einem bestimmten Zeitpunkt wichtig werden. Manche Transite zeigen auch einschneidende Lebensveränderungen an.

astrology-4541008_1280_edited.jpg

Das geistige Gesetz „wie innen, so außen“ besagt zunächst, dass wir mit unserem Inneren das Äußere schaffen, dass alles, was wir denken und fühlen und an inneren Vorstellungen entwickeln, sich früher oder später auch im äußerlichen Leben widerspiegelt. Wir ziehen Menschen und Lebenssituationen an, stoßen andere ab und schaffen uns so in letzter Konsequenz unsere eigene Umgebung und unser eigenes Leben. Dieses hermetische Gesetz der Entsprechung, das die Grundlage für symbolisches Denken und insbesondere für die Astrologie bildet, wird ergänzt durch die Aussage „wie oben, so unten“. Das heißt, dass wir und unser Leben hier unten auf der Erde in ständiger Resonanz mit dem sich permanent wechselnden Sternenhimmel stehen.

Die Transite sind es also, die unser Leben bewegen, anschieben, anstoßen, heraus-fordern. Sie lösen bzw. sprechen das an, was in unserem Geburtshoroskop angelegt ist, und sie stellen eine sehr persönliche Verbindung zu der Zeit, in der wir leben, her. Sie sorgen dafür, dass wir in Bewegung bleiben, nicht einrosten und stehen bleiben. Transite gehören zu den ältesten Techniken der Astrologie. Sie sind die Realität, da es sich hier um konkrete Planeteneinflüsse, um starke Kräfte und Energien handelt, die eine nachdrückliche und nachweisbare Wirkung auf das Geburtshoroskop, also auf uns, haben. Sie beeinflussen unsere Stimmung, unsere Form und unser gesundheitliches Befinden. Sie können die Vergangenheit lebendig werden lassen und uns die Notwendigkeit von Umbrüchen im Leben bewusstmachen. Sie sind die Dynamik des Lebens und tragen dazu bei, dass wir überhaupt erst die Notwendigkeit spüren, uns zu entwickeln.

 

Und das gilt ganz besonders für die kritischen Transite, für die spannungsgeladenen Konjunktionen, Quadrate und Oppositionen. Sie sind die Stürme unseres Lebens, unsere Gegner, die uns in Krisen führen, aber auch unsere Freunde und Helfer, die uns den Spiegel vorhalten und an denen wir wachsen. Sie sind so etwas wie der Motor des Lebens. Wir brauchen diese schwierigen Transite, deren Kraft querläuft und die Widerstände in uns und unserem Leben schaffen, um unsere Lebenskraft zu spüren und um Kreativität zu entwickeln, um unsere Geburtssonne, unseren eigenen Schöpfergeist, zu aktivieren. Das hat viel mit Lebenssinn zu tun. 

Erfahren Sie jetzt, wo Ihre Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten im kommenden Jahr liegen und begegnen Sie ihnen vorbereitet und aktiv!

Die Jahresvorschau hat einen Umfang von ca. 35-40 Seiten und basiert auf Ihrem Geburtshoroskop. Ich benötige daher Ihre Geburtsdaten (Geburtstag, genaue Geburtszeit und Geburtsort).

 

Preis: gedruckt und gebunden 45€ / digital per Mail als PDF 50€

bottom of page